Letzte Aktualisierung:
11-Apr-2012
Wir begrüßen Sie auf der Homepage der khs Software. Diese Webseiten informieren Interessenten über das Forstprogramm HABSys. Anwender von HABSys finden hier Neuigkeiten und Updates für ihr Programm.
Die Firma khs Software stellt den Betrieb ein
Die Firma khs Software stellt zum 1.5.2012 den Betrieb ein. Diese Webseite wird bestehen bleiben, da nach dem derzeitigen Stand der Dinge HABSys als Freeware kostenlos erhältlich sein wird. Ich arbeite derzeit an einer Version ohne Kopierschutz, die im Bereich 'download' heruntergeladen und installiert werden kann. Weitere Informationen folgen später.
Einstellung der Produktentwicklung

HABSys wird in dieser Form nicht mehr weiterentwickelt! Hauptsächlich ist davon der Programmtyp WF (für WBV/FBG) betroffen. Die Programmpflege und der Support für HABSys 8.x werden von Seiten der khs Software bis mindestens bis Mitte 2011 aufrecht erhalten. Es ist geplant, gesetzliche oder steuerliche Änderungen, die das Programm unbenutzbar machen würden, weiterhin in das Programm einzuarbeiten. Auch kleine Fehlerkorrekturen können im Einzelfall durchgeführt werden.

Keine WBV/FBG muss sich daher mittelfristig Sorgen machen, mit HABSys-Problemen alleingelassen zu werden. Das Programm hat in seiner aktuellen Version einen stabilen und ausgereiften Entwicklungsstand errreicht und kann im Normallfall noch viele Jahre seinen Dienst tun. Telefonischer Support und die bekannten Mailadresse wird im obengenannten Zeitraum verfügbar sein, ohne verbindliche Festlegung auch darüber hinaus. Updates von Version 7 auf Version 8 sind weiterhin möglich.

Anpassung an Windows 7 !

HABSys 8.x wurde mit dem neuen Windows 7 (32 Bit) getestet. Dabei stellten sich keine wichtigen Probleme heraus (wie z.B. unter Vista mit den Benutzerrechten). Da HABSys 8.x ein 32 Bit Programm ist, ist für den Einsatz unter Windows 7 (64 Bit) eine Version des Betriebssystems notwendig, das Windows XP als Subsystem mitbringt (also z.B. Professional oder Ultimate) und somit eine Unterstützung von 32-Bit Programmen ermöglicht.